Fachgruppe CSCW & Social Computing

Das Ziel der Fachgruppe CSCW & Social Computing der Gesellschaft für Informatik ist es, den Austausch zwischen Wissenschaftlern und Praktikern im Bereich der Anwendung von Telekommunikationstechnologien zur Unterstützung zur Zusammenarbeit zu fördern – also den Austausch in den Themenbereichen

  • Groupware, Collaboration, Kooperationssysteme
  • Mobile Systeme, Ubiquitous Computing
  • Web 2.0, Soziale Software (Social Software), Enterprise 2.0
  • Wissensmanagement, Communities of Practice, Community-Unterstützung

Auf dieser Website sammeln wir Informationen zur Arbeit der Fachgruppe aber auch zu CSCW (im deutschsprachigen Raum) allgemein, z.B. zu Gruppen, die sich mit CSCW beschäftigen und deren Aktivitäten. Um dabei mitzuhelfen können Sie sich registrieren und dem Informations-Feed folgen oder auch selbst etwas beitragen.

Siehe auch die Seite zur Fachgruppe im Webauftritt der GI.

Mitgliedschaft

Mit stark ermäßigtem Bezug der Zeitschriften „i-com“ oder „Wirtschaftsinformatik“ – mehr Information dazu.

Informationsaustausch

Auf dieser Website finden Sie Informationen zur Fachgruppe und zu Aktivitäten der Fachgruppe. Weiterhin stellt diese Website Möglichkeiten zur Verfügung, Information rund um das Thema Computergestützte Gruppenarbeit (CSCW) zu publizieren und damit anderen Interessierten zugänglich zu machen.

Insbesondere werden Information zu

gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*