An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern ist ab dem 1. August 2016 oder nach Vereinbarung eine Assistenzprofessur für Wirtschaftsinformatik mit Tenure zu besetzen. Die Stelle ist in das Institut für Wirtschaftsinformatik am Departement Betriebswirtschaftslehre eingebunden. Die Inhaberin oder der Inhaber dieser Stelle hat das Fach Wirtschaftsinformatik in Forschung und Lehre zu vertreten. Gesucht wird eine Wissenschaftlerpersönlichkeit, die eine sinnvolle Ergänzung der am Institut für Wirtschaftsinformatik bestehenden Kompetenzen darstellt. In der Forschung sollten die Bewerber/-innen vor allem im Bereich E-Business und E-Government ausgewiesen sein. In der Lehre sind Studierende auf Bachelor und Masterebene in deutscher und englischer Sprache zu betreuen. Der Umfang der Lehrverpflichtungen beträgt 4 Semesterwochenstunden. Erwartet werden eine ausgezeichnete wissenschaftliche Qualifikation, Engagement beim Aufbau von Forschungs- und Praxiskooperationen und bei der Einwerbung von Drittmitteln. Anstellungsvoraussetzung sind eine zum Zeitpunkt des Stellenantritts abgeschlossene einschlägige Dissertation, referierte Beiträge in namhaften wissenschaftlichen Zeitschriften und an wissenschaftlichen Konferenzen sowie Lehrerfahrung. Die Universität Bern strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Weitere Informationen über das Institut können unter http://www.iwi.unibe.ch abgerufen werden. Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, CV und einer Liste Ihrer Publikationen und Lehraufträgen senden Sie bitte in elektronischer Form bis zum 29. Februar 2016 an die E-Mail-Adresse assistenzprofessur-im@iwi.unibe.ch.