Am Institut für Informatik der Technischen Universität Claus- thal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Universitätsprofessur für Human-Centered Information Systems (W2)

zu besetzen. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die das genannte Themengebiet in Forschung und Lehre in angemessener Breite und unter Berücksichtigung seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten vertreten kann. Mögliche Forschungsschwer- punkte sind: (1) Modelle, Methoden und Technologien der Mensch-Maschine-Interaktion in unterschiedlichen Bereichen betrieblicher und ingenieurwissenschaftlicher Anwendungen (wie z. B. Lerntechnologien und Serious Games, Enterprise Resource Planning oder Product Lifecycle Management); (2) Technologien, Methoden und Anwendungen des Computer Supported Cooperative Work (CSCW) im Umfeld mobiler und ubiquitärer Infrastrukturen und Systeme; (3) Entwicklung neuer Verfahren und Modelle zur Bewertung und Verbesserung der Ergonomie und Benutzbarkeit betrieblicher und ingenieurwissenschaftlicher Anwendungssysteme.

Vorausgesetzt wird neben einer entsprechenden didaktischen Eignung eine hervorragende wissenschaftliche Qualifikation aus einer innovativen Tätigkeit in Hochschule oder Industrie. In der Lehre beinhaltet die Professur die Unterstützung des Bachelor-Studiengangs Informatik/Wirtschaftsinformatik, der Master-Studiengänge der Informatik und Wirtschaftsinfor- matik sowie weiterer Studiengänge. Die Bereitschaft zur Ab- haltung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache wird vorausgesetzt.

Die Technische Universität Clausthal ist Mitgliedsuniversität der Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTH), der auch die zu besetzende Professur zugeordnet ist. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird deshalb die Bereitschaft vorausgesetzt, an koordinierten interdisziplinären Programmen mitzuwirken und sich in die Zusammenarbeit der technisch orien- tierten Universitäten in Niedersachsen, insbesondere im Rahmen der Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTH), in Forschung und Lehre einzubringen. Weitere Informationen zur NTH finden Sie unter www.nth-online.org.

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der ausführlichen Aus- schreibung auf http://www.tu-clausthal.de/stellenangebote/.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in schriftlicher und elektronischer Form (PDF-Datei) richten Sie bitte bis zum 15. April 2014 an den Dekan der Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau der Technischen Universität Clausthal, Herrn Prof. Dr. Jürgen Dix, Julius-Albert-Straße 4, 38678 Clausthal-Zellerfeld, dekan-fak3@tu-clausthal.de.
Wir bitten darum, die Unterlagen entlang des unter www.fakultaet3.tu-clausthal.de/ausschreibungen verfügbaren Fragen- katalogs zu strukturieren.