In der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik ist zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine W3-Professur für Medieninformatik (mit Leitungsfunktion) im Institut für Medieninformatik zu besetzen. Die fachlichen Schwerpunkte der Professur sollen in einem oder mehreren Teilgebieten der Computergrafik liegen, z.B. Rendering, Animation, Virtuelle und Augmentierte Umgebungen oder algorithmische Grundlagen. Die zukünftige wissenschaftliche Tätigkeit soll sich in die interdisziplinären Forschungsstrukturen der Fakultät und der Universität Ulm, insbesondere in den SFB/Transregio 62 „Eine Companion-Technologie für kognitive technische Systeme“ oder in die Schwerpunkte zu Serious Games beziehungsweise Automotive Systems einbetten. Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln und der Mitarbeit in Forschungskooperationen wird vorausgesetzt. Die Professur soll Lehrveranstaltungen in den Bachelor-/Masterstudiengängen Medieninformatik und Informatik sowie in anderen Studiengängen mit Informatikbezug anbieten. Der Kandidat/die Kandidatin soll über sehr gute didaktische Fähigkeiten verfügen, die zum Beispiel durch Lehrevaluationen nachgewiesen werden. Erwartet wird außerdem eine Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädago-gische Eignung, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG). Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Darstellung des wissen-schaftlichen und beruflichen Werdegangs, Publikationsverzeichnis mit Angabe der fünf wichtigsten Publikationen, Verzeichnis der Drittmittelprojekte, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Forschungs- und Lehrkonzept, Lehrevaluationen, Kopien von Zeugnissen und Urkunden) sind in Opens window for sending emailelektronischer For
m (eine PDF Datei) bis zum 15. Februar 2014 an die Dekanin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik, Universität Ulm, Frau Prof. Dr. Tina Seufert, James-Franck-Ring, 89081 Ulm zu richten. Bitte geben Sie im Betreff die Kennziffer 2 an. Wir bitten Sie weiterhin, einen Opens external link in new windowFragebogen zur Selbstauskunft auszufüllen und den Bewerbungsunterlagen (als separate PDF Datei) beizufügen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.