Die Durchdringung der Informatik in alle Wirtschaftszweige und in unseren Alltag hat sich in den letzten Jahren unaufhaltsam fortgesetzt. Damit gewinnt auch die Wirtschaftsinformatik als Disziplin immer mehr an Bedeutung. Ziel der Wirtschaftsinformatik 2011 ist es diese Entwicklung wissenschaftlich zu durchleuchten sowie Praktikern und Akademikern eine Plattform für die Auseinandersetzung mit dieser Thematik zu geben.

Insbesondere denken wir ist es auch an der Zeit sich nach den schnellen Veränderungen des Web/Business 2.0 Gedanken zur Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit unserer Resultate zu machen. Deshalb möchten wir die diesjährige Konferenz auch unter das Motto „Wirtschaftsinformatik 2.011“ setzen.

Wir laden Sie ein, Artikel einzureichen welche zuvor unveröffentlichte und gut fundierte Forschungsergebnisse sowohl theoretischer, empirischer, oder gestaltender Natur präsentieren. Forschungsbeiträge sollten ihren wissenschaftlichen Beitrag klar und methodisch fundiert präsentieren. Wir ermutigen insbesondere Beiträge, welche die Nachvollziehbarkeit ihrer Resultate für andere sicherstellen in dem sie die Daten und Resultate der Community zur Verfügung zu stellen.
Wir möchten mit dieser Ermutigung Forschung ermöglichen, welche auf den Resultaten anderer aufbaut.

Die Tagungsleitung sowie die Track-Chairs (TC) laden Sie herzlichst ein, Beiträge zu den folgenden Themengebieten der WI 2011 einzureich

Track 1: IS in den Dienstleistungen
(TC: Susanne Leist und Robert Winter)
Track 2: IS in Industrie und Unternehmensanwendungen
(TC: Peter Loos und Markus Nüttgens)
Track 3: Informationsmanagement
(TC: Helmut Krcmar und Detlef Schoder)
Track 4: Entwicklung/Architektur von IS
(TC: Gerti Kappel und Gustaf Neumann)
Track 5: Adoption, Usage and Impact of IS
(TC: Wynne Chin, Jens Dibbern und Armin Heinzl)
Track 6: Neue Technologien und Anwendungen
(TC: Bettina Berendt und Oliver Günther)
Track 7: Theorie und Methodik der Wirtschaftsinformatik
(TC: Stefan Klein und Volker Wulf)
Studententrack
(TC: Jan vom Brocke)

Wichtige Termine

  • Annahmeschluss für die Einreichung: 23.08.2010
  • Benachrichtigung über die Annahme: 01.11.2010
  • Einreichung der druckfertigen Beiträge: 06.12.2010
  • Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik: 16.-18.02.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*